Idee

 

Als Harald vor einigen Jahren die Landwirtschaft seiner Eltern übernommen hatte, wurde klar, dass ein klassischer Bauernhof nicht in Frage kam. Neue Ideen entstanden und das Abenteuer Alpaka nahm seinen Lauf. Die Neugier und Faszination Neues entstehen zu lassen wurde geweckt. Die ersten 3 Alpakas zogen am Sonnseitnhof ein und die Herde begann zu wachsen. Der Grundstein für den Sonnseitnhof war gelegt. 

Die Infrastruktur des Hofes musste nur geringfügig verändert werden, und es dauerte nicht lange, dass sich die Nachricht der exotischen Tiere in der Umgebung verbreitete. Nachdem immer mehr Besucher auf den Hof kamen, wurde klar, dass etwas daraus gemacht werden kann. Also entstand langsam über die Jahre der vorbildliche Sonnseitnhof, der neben Alpaka-Wanderungen, Hofführungen und der Schule am Bauernhof auch einen Hofladen, sowie die Boutiquen, welche Mode aus dem „Vlies der Götter“ anbieten. Außerdem entstanden darüber hinaus tolle Projekte wie die Lebens- und Sozialberatung, die die Arbeit mit den empathischen Alpakas und Pferden in den Mittelpunkt stellt.

 
 

ZAHLUNGSARTEN

mastercard visa Sofort. Vorauskasse

ADRESSE

SONNSEITN Alpaka e.U.

Abschlag 9
3972 Bad Großpertholz
AUSTRIA

KONTAKT

Tel +43 2857 20110
webshop@sonnseitnhof.at
www.sonnseitnhof.at